Holger Frielingsdorf Dipl.-Ing. Architekt BDA

1965

geboren in Wuppertal

1987 - 1988

Studium der Innenarchitektur an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal

1988 - 1992

Studium der Architektur an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal; Abschluss 1992: Diplom (FH)

1994 - 1996

Studium der Architektur an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Prof. Daniel Libeskind und Prof. Peter L. Wilson; Abschluss 1996: Diplom (KH)

seit 1990

Mitarbeiter in verschiedenen Architekturbüros u. a.: Prof. G. Zamp Kelp (Haus Rucker Co.), Düsseldorf; sauerbruchhutton architekten, Berlin

1997 - 2004

freischaffender Architekt in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften, Berlin

2004 - 2008

Büro arieltecture architecture & design mit Christina Voege, Düsseldorf

seit 2008

arieltecture Gesellschaft von Architekten mbH, mit Stefan Bömelburg, Düsseldorf

1998 - 1999

Lehrauftrag für Entwerfen, Lehrstuhl Gebäudelehre & Entwerfen, Kunsthochschule Berlin-Weißensee

1998 - 2002

Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Lehrstuhl Baukonstruktion & Entwerfen, Brandenburgische Technische Universität Cottbus Brandenburgische Technische Universität Cottbus

2004 - 2006

Lehrauftrag für Gestaltung, Lehrgebiet Gestaltung, Hochschule Aachen

2006 - 2009

Vertretungsprofessur für Entwerfen, Gebäudekunde und Baukonstruktion, Hochschule Biberach

2010 - 2013

Lehrauftrag im Master-Studiengang Architektur, Lehrgebiet Präsentation & Kommunikation, Baukonstruktion Hochschule Aachen

2014

Berufen in den BDA Düsseldorf

Seit 2017 Stellvertretender Vorsitzender des BDA Düsseldorf





Holger Frielingsdorf Dipl.-Ing. Architekt BDA

1965

geboren in Wuppertal

1987 - 1988

Studium der Innenarchitektur an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal

1988 - 1992

Studium der Architektur an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal; Abschluss 1992: Diplom (FH)

1994 - 1996

Studium der Architektur an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Prof. Daniel Libeskind und Prof. Peter L. Wilson; Abschluss 1996: Diplom (KH)

seit 1990

Mitarbeiter in verschiedenen Architekturbüros u. a.: Prof. G. Zamp Kelp (Haus Rucker Co.), Düsseldorf; sauerbruchhutton architekten, Berlin

1997 - 2004

freischaffender Architekt in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften, Berlin

2004 - 2008

Büro arieltecture architecture & design mit Christina Voege, Düsseldorf

seit 2008

arieltecture Gesellschaft von Architekten mbH, mit Stefan Bömelburg, Düsseldorf

1998 - 1999

Lehrauftrag für Entwerfen, Lehrstuhl Gebäudelehre & Entwerfen, Kunsthochschule Berlin-Weißensee

1998 - 2002

Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Lehrstuhl Baukonstruktion & Entwerfen, Brandenburgische Technische Universität Cottbus Brandenburgische Technische Universität Cottbus

2004 - 2006

Lehrauftrag für Gestaltung, Lehrgebiet Gestaltung, Hochschule Aachen

2006 - 2009

Vertretungsprofessur für Entwerfen, Gebäudekunde und Baukonstruktion, Hochschule Biberach

2010 - 2013

Lehrauftrag im Master-Studiengang Architektur, Lehrgebiet Präsentation & Kommunikation, Baukonstruktion Hochschule Aachen

2014

Berufen in den BDA Düsseldorf

Seit 2017 Stellvertretender Vorsitzender des BDA Düsseldorf